Lieferbare Bände

 

Bd. 7.1
März 1764 - April 1765: Der Sieg der Natur über die Schwärmerey, oder die Abentheuer des Don Sylvio von Rosalva. Comische Erzählungen.
Bearbeitet von Nikolas Immer.

Bd 8.1
April 1766 - Dezember 1769: Geschichte des Agathon. Endymions Traum. Musarion, oder die Philosophie der Grazien. Idris. Nadine. Chloe. Vorberichte und Zusätze.
Bearbeitet von Klaus Manger.

Bd 9.1
Januar 1770 - Mai 1772: Sokrates mainomenos oder die Dialogen des Diogenes von Sinope. Beyträge zur Geheimen Geschichte des menschlichen Verstandes und Herzens. Combabus. Die Grazien. Der Neue Amadis. Gedanken über eine alte Aufschrift. Rezensionen.
Bearbeitet von Hans-Peter Nowitzki.

Bd. 9.2

Januar 1770 - Mai 1772: Sokrates mainomenos oder die Dialogen des Diogenes von Sinope. Beyträge zur Geheimen Geschichte des menschlichen Verstandes und Herzens. Combabus. Die Grazien. Der Neue Amadis. Gedanken über eine alte Aufschrift. Rezensionen.
Bearbeitet von Hans-Peter Nowitzki und Martin Schmeisser.

Bd. 10.1
Bd. 10.1|1 Mai 1772 - April 1773: Der Goldne Spiegel. Aurora. Der verklagte Amor. Alceste. Gedanken bey einem schlafenden Endymion. Briefe an einen Freund über das deutsche Singspiel, Alceste. Rezensionen.
Bd. 10.1|2 Mai 1773 - Juli/August 1773: Agathon. Aspasia. Rezensionen.
Bearbeitet von Hans-Peter Nowitzki und Tina Hartmann.

Bd. 11.1
September 1773 - Januar 1775: Die Wahl des Herkules. Die Abderiten. An Psyche. Der verklagte Amor. Proben einer Übersetzung der Briefe des Plinius. Essays. Rezensionen. Anmerkungen. Zusätze.
Bearbeitet von Klaus Manger und Tina Hartmann.

Bd. 12.1
März 1775 - Mai 1776: Das Urtheil des Midas. Geschichte des Philosophen Danischmende. Unterredungen zwischen W** und dem Pfarrer zu ***. Versuch über das Teutsche Singspiel und einige dahin einschlagende Gegenstände. Ein Wintermährchen. Essays. Rezensionen. Anmerkungen. Zusätze.
Bearbeitet von Peter-Henning Haischer und Tina Hartmann.

Band 13.1
Anfang/Mitte Juni 1776 - Mitte Januar 1778: Liebe um Liebe. Bonifaz Schleicher. Das Sommer-Mährchen. Gedanken über die Ideale der Alten. Über das göttliche Recht der Obrigkeit. Rosamund. Beiträge zum Teutschen Merkur.
Bearbeitet von Peter Henning Haischer und
Tina Hartmann.

Bd. 14.1
Februar 1778 - Januar 1780: La Philosophie endormie. Hann und Gulpenhee. Der Vogelsang. Fragmente von Beyträgen zum Gebrauch derer, die sie brauchen können oder wollen. Schach Lolo. Zergliederung des Buchs, genannt: Leben, Bemerkungen und Meynungen Johann Bunkels. Pervonte. Pandora. Anekdoten des Herrn Voltaire lezte Lebensauftritte betreffend. Essays. Logogryphen. Rezensionen. Nachrichten. Anmerkungen. Zusätze.
Bearbeitet von Peter-Henning Haischer, Hans-Peter Nowitzki und Tina Hartmann

Bd. 15.1
März 1780-Januar 1781: Oberon. Ein Gedicht in vierzehn Gesängen / Über eine Anekdote von J. J. Rousseau / Auszug aus Herrn Magellans Zusatz zu des Hrn. Le Begue de Presle Relation des derniers jours de M. Jean Jacques Rousseau / Schreiben eines Nachdruckers an den Herausgeber des T. M. / Dialogen / Lucians Panthea / Auszüge aus den Melanges tire´s d'une grande Bibliotheque / Lucians Vertheidigung seiner Panthea / An Olympia. Über eine Handzeichnung von Oesern / Wie man ließt; eine Anekdote / Moralische Probleme/ Essays / Gedichte / Rezensionen / Anmerkungen / Zusätze
Bearbeitet von Hans-Peter Nowitzki und Heinz-Günther Nesselrath

Bd. 16.1
Februar 1781 - Januar 1782: Der alte Kirchengesang, Stabat Mater / Verzeichniß und Nachrichten von Französischen Schriftstellerinnen / Versuch einer Übersetzung der ersten Epistel des Horaz / Athenion, genannt Aristion, oder das Glück der Athenienser unter der Regierung eines Philosophen / Horazens zweyter, dritter und vierter Brief / Geschichte der Abderiten von C. M. Wieland […]. Neu umgearbeitete und vermehrte Ausgabe. Leipzig, bey Weidmanns Erben und Reich. 1781 / Horazens siebenter Brief / Gedichte / Nachrichten / Anzeigen / Rezensionen
Bearbeitet von Klaus Manger.

Bd. 17.1
Januar 1782 - Dezember 1782: Phaon. Ein Dialog im Elysium / Horazens Briefe aus dem Lateinischen übersezt und mit historischen Einleitungen und andern nöthigen Erläuterungen versehen von C. M. Wieland. Mit beigesetztem lateinischen Verstext nach Horazens Briefe aus dem Lateinischen übersetzt und mit historischen Einleitungen und andern nöthigen Erläuterungen versehen von C. M. Wieland. 1790 / Gespräche über einige neueste Weltbegebenheiten / Briefe an einen jungen Dichter / Über die Frage: Was ist Hochteutsch? und einige damit verwandten Gegenstände / Anmerkungen / Anzeigen / Rezensionen
Bearbeitet von Ernst A. Schmidt und Hans-Peter Nowitzki


Siehe auch die Informationen zur Oßmannstedter Ausgabe auf der Homepage von De Gruyter.


  •